S.C.Kampfsportschule Taekwondo Akademie Weinstadt Werkstraße 26 71384 Weinstadt sc_taekwondo@hotmail.com Tel: 0172-6326103
S.C.KampfsportschuleTaekwondo Akademie WeinstadtWerkstraße 26 71384 Weinstadtsc_taekwondo@hotmail.comTel: 0172-6326103

Ausbildung

Als Kampfkunstlehrer der Taekwondo Akademie Weinstadt ist man ausgebildeter Kampfkunstlehrer unserer Kampfkunstschule.

 

Als solcher kann man einzelne Unterrichtsstunden oder sogar eine eigene Unterrichtsgruppe übernehmen. 

Für das Unterrichten von Kindern ist es erforderlich, dass man das Grundprogramm, die Wertevermittlung, die theoretischen -und praktischen Kenntnisse der Taekwondo Akademie Weinstadt verstanden hat und umsetzen kann.

 

Voraussetzungen:

mindestens 16 Jahre

sauberes Führungszeugniss

mindestens 6 Monate assistieren im Kindertraining

2. Kup (roter Gürtel)

Charakterliche Eignung

 

Welche Unterrichtsstunden und –gruppen der Lehrer übernehmen darf, liegt im Ermessen des Dojoleiters. Vor allem der Unterricht bei den Mini Löwen (4-6 Jahre) und bei den Kids (7-10 Jahre) ist pädagogisch sehr anspruchsvoll. Für einen Einsatz in den Unterrichtsgruppen der Jugend (11-14 Jahre) sollte der Lehrer mindestens den zweiten Kup (roter Gürtel) besitzen.

 

Um die Lizenz als Kampfkunstlehrer der Taekwondo Akademie Weinstadt zu erhalten, müssen die entsprechenden Module

 

-Info-Seminar

-Theorielektionen

-Praxis und Lehrprobe

 

absolviert werden.

Die Lehrprobe kann vor Ort vom jeweiligen Kampfkunstschulleiter abgenommen werden.

 

Die Ausbildungsdauer beträgt je nach Intensität und Bereitschaft des Schülers 24-36 Monate.

Nach erfolgreichem Abschluss unterstützen wir dich dabei, den anerkannten Trainer-C Status des deutschen olympischen Sportbunds (DOSB) anzustreben und zu absolvieren.

Ein Ausbildungsbeginn ist praktisch jederzeit möglich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© S.C.Kampfsportschule - Taekwondo in Weinstadt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt